Dank

Zum Gelingen der Ausstellung haben zahlreiche Personen und Institutionen mit Leihgaben, Auskünften, Rat und Hilfe beigetragen. Sollte trotz sorgfältiger Zusammenstellung jemand vergessen worden sein, bitten wir um Nachsicht. Allen Beteiligten sei sehr herzlich für ihre Hilfe und Unterstützung gedankt.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora hat sich sorgfältig bemüht, die Inhaber der Bildrechte zu ermitteln. Sollten im Einzelfall Nutzungsrechte nicht abgeklärt sein, so bittet die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora um eine Kontaktaufnahme.

Dr. Günter Agde, Berlin

Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn (André Castrup, Dr. Christoph Stamm)

Auktionshaus Znak-Art, Moskau / St. Petersburg

Irina Borodawkina, St. Petersburg

Bundesarchiv, Berlin (Dr. Peter Vier)

Bundesarchiv, Koblenz (Berit Walter)

Collection Centre Canadien d’Architecture / Canadian Centre for Architecture, Montréal (Julia Dawson)

Centropa, www.centropa.org, Wien (Fabian Rühle)

Comité International de la Croix-Rouge, Genf (Claire Gander)

Deutsches Historisches Institut, Moskau (Dr. Brigitte Ziehl)

Deutsches Historisches Museum, Berlin (Anne-Dorte Krause)

DRK-Suchdienst, München (Heinrich Rehberg)

Dr. Marc Elie, Paris

Europäisches Parlament, Straßburg

Filmmuseum, Potsdam (Birgit Scholz – Sammlungen)

Forschungsstelle Osteuropa, Universität Bremen (Dr. Galina Potapova, Prof. Dr. Susanne Schattenberg)

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam (Dr. Ines Reich)

Gedenkstätte Lager Sandbostel (Dr. Jens Binner)

Gedenkstätte und Museum des NKWD-Untersuchungsgefängnisses der Stadt Tomsk (Wassili Chanewitsch)

Gedenkstätte zur Geschichte der politischen Repressionen Perm-36

Marie-Luise Gothe, Gotha

Herta Hebestreit, Wintersdorf bei Meuselwitz

ITAR-TASS, Moskau

Fa. Elke A. Jung-Wolff, Berlin

Karl-Dietz-Verlag, Berlin (Dr. Jörn Schütrumpf)

Kreisarchiv Heidekreis, Bad Fallingbostel (Sabine Duden)

Landesarchiv NRW – Abteilung Rheinland

Lotman-Institut, Bochum (Dr. Klaus Waschik)

Prof. Bernhard Mai, Erfurt

Illona May, Benshausen

National Archives, Washington

Lukas Otto, Jena

Iwan Panikarow, Jagodnoje

Privatarchiv Tomasz Kizny, Wrocław

Privatarchiv Meinhard Stark, Berlin

Dipl.Rest. Katharina Popov-Sellinat, Weimar

Dr. Irina Prokofieva-Rosner, Frankfurt a. M.

Matthias Purdel, Weimar

Immo Rebitschek, Jena

Reuters

Rudolf Steiner Verlag AG, Dornach (Jonathan Staufer)

Russisches Staatsarchiv für Kino- und Fotodokumente, Krasnogorsk (Natalja Kalantarowa, Jelena Koloskowa)

Russisches Staatsarchiv für sozial-politische Geschichte, Moskau

Russisches Staatsarchiv für Zeitgeschichte, Moskau

Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

Sammlung „Memorial“, Deutschland

Sammlung „Memorial“, Krasnojarsk

Sammlung „Memorial“, Moskau

Sammlung George G. Werbizky, Vestal / New York

Alexander Sawin, Moskau

Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau (Wera Pawlowa)

Staatsarchiv der Russischen Föderation, Moskau (Oleg Chlewnjuk, Aleksei Litwin, Sergei Mironenko – Direktor, Dina Nochotowitsch)

Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv (SAPMO-BArch), Berlin

Stiftung niedersächsische Gedenkstätten, Celle (Rolf Keller)

Grit Stunnack, Rostock

Károly Szelényi, Budapest

Wolfgang Tittel, Bochum

Maria Treibman, Berlin

Igor Tschapkowski, Moskau

ullstein-bild, Berlin

United States Holocaust Memorial Museum, Washington (Judith Cohen)

Loretta Walz, Düsseldorf

Zentralarchiv des Föderalen Sicherheitsdienstes der Russischen Föderation, Moskau

Zentrales Staatliches Museum für Zeitgeschichte Russlands, Moskau

Zentralmuseum der Streitkräfte, Moskau